Königskuchen Schmackofatz

  0.5 Kilo Butter
  0.5 Kilo Eier
  0.5 Kilo Zucker
  0.5 Kilo Weizenmehl (405+550 ist OK)
 
Geschmack nach Belieben,:  Vanille,
   Zitronenraspeln
   Rum,
   etc.
  0.5 Kilo Rosinen/kandierte Früchte.



Zubereitung:
Standard Rührmethode. Firme aber nicht eiskalte Butter etwas schaumig
mit dem Zucker; Eier (leicht warm) langsam dazu, rühren bis das Volumen
verdoppelt. Inzwischen die Geschmackskomponenten dazu und dann das 3x
gesiebte Mehl mit den einmehlierten Früchten dazu, aber nicht mehr viel
rühren, nur gut untermischen. Abfüllen in 3 gut gefettete und bemehlte
Kuchenformen und bei 180 C backen bis er fertig ist. Nach 10-15 Minuten
rausziehen und den Kuchen oben einschneiden dass er nicht reißt. Nach
max. 10 Minuten nachdem er aus dem Ofen ist, den Kuchen aus der Form
raus und auf einem Gitter abkühlen.
:Notizen (*) : Quelle: Schmackofatz Matzumba III
: : erfasst von H. W. Hans Kuntze, Cmc
:Notizen (**) : Gepostet von: H. W. Hans Kuntze
: : EMail: hans48@earthlink.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikante Brottorte
Vom Brot die Kruste abschneiden, die Krumme oben flach und das Brot in vier gleichmässige tortenbodenähnliche Scheiben s ...
Pikante Brunnenkresse-Torte
Mürbeteig auftauen lassen. Die Platten leicht überlappend nebeneinander legen und möglichst quadratisch ausrollen. D ...
Pikante Crostini mit Luzerner Rahmkäse
Baguettescheiben im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Oberhitze toasten. Zitronengrasstängel von den äusseren zähen Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe