Kopfsalat mit Hühnchenroulade - Insalata Di Pollo All ...

  150g Ricotta (italienischer Frischkäse)
  3tb Rosinen, etwa 30 Minuten in Wasser eingeweicht und abgetropft
  3tb Pinienkerne
  2lg Eigelb
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  1 Ganze Hühnerbrust, (die beiden Hälften noch zusammenhängend)
  15g Butter
  3tb Natives Olivenöl extra
  300g Kopfsalat
  1tb Rotweinessig



Zubereitung:
Wenn Sie das Fleisch warm auf dem Salat anrichten, muss dieser sogleich
serviert werden, da er sonst zusammenfällt. Allerdings mundet die
Komposition auch kalt vorzüglich. Sie ist eine Spezialität meiner
Freundin Pinky Banfield, die manchmal nach einem Opernabend in der
Scala ein paar Freunde zu sich bittet. Für einen solchen Anlass ist
dieser Salat ideal, da alles vorbereitet werden kann.

Ricotta, Rosinen, Pinienkerne und Eigelb in einer Schüssel vermischen,
nach Geschmack salzen und pfeffern. Die Hühnerbrust mit der Mischung
bestreichen, aufrollen und mit Küchengarn fest umwickeln.

In einer grossen Pfanne die Butter mit l Esslöffel Öl bei mittlerer
Temperatur zerlassen. Die Roulade in etwa 10 Minuten rundum goldbraun
anbraten. Etwas Wasser hinzugiessen und zugedeckt etwa 20 Minuten
schmoren. Die Roulade aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Den Salat in kleine Stücke zerpflücken und auf einer Servierplatte
ausbreiten. Das restliche Öl mit dem Essig und Salz nach Geschmack
verrühren und über den Salat träufeln. Die Roulade - das Garn
entfernt - in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.
Servieren.

: O-Titel : Kopfsalat mit Hühnchenroulade - Insalata di pollo
: > all'uvetta



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mexikanischer Bohnensalat
Bohnen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser mit dem Bohnenkraut in etwa 18 bis 20 Min ...
Mexikanischer Fetasalat
1. Den Eisbergsalat waschen, putzen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Paprikaschoten waschen, pu ...
Mexikanischer Salat
Salat waschen, Zwiebel schälen. beides in Streifen schneiden. Peperoni in Ringe schneiden. Essig, Öl, Zwei Drittel des ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe