Koriander-Reis mit Kürbis und Lammbällchen

  400g Lammhack
  4 Scheib. Weizentoastbrot (in Wasser
   eingeweicht)
  2 Eier
   Salz
  1tb Paprikapulver (edelsüß)
  3 Knoblauchzehen
  200g Basmatireis
  1 riefchen Safran (0,125mg)
  750g Kürbis
  250g hellgrüne Paprikaschoten
   (Carli, aus türkischen
   Läden)
  1Sk Ingwerwurzel
   (walnußgroß)
  8tb Öl
  1ts Zucker
  0.5ts Sambal Oelek
  2tb Koriandergrün (abgezupft)



Zubereitung:
Für die Lammbällchen das Hack mit dem ausgedrückten Brot, den Eiern,
Salz, Paprikapulver und einer gepellten,durchgepressten Knoblauchzehe
gründlich verkneten. mit nassen Händen 12 ovale Bällchen aus dem
Teig formen und 20-25 Minuten kalt stellen.
Inzwischen den Reis mit 1/2 l Wasser, Salz und Safran nach
Packungsanweisung aufkochen und zugedeckt ausquellen lassen.
Unterdessen den Kürbis schälen, die Kerne und die wattige
Innenschicht entfernen. Das Kürbisfleisch würfeln. Die Paprikaschoten
in Ringen vom Stiel schneiden und entkernen. Restlichen Knoblauch
pellen, Ingwer schälen und beides zusammen fein hacken.
3 El Öl erhitzen. Knoblauch und Ingwer darin bei milder Hitze glasig
dünsten.
Den Kürbis untermischen, andünsten, mit Salz, Zucker und Sambal Oelek
würzen und 6 El Wasser zugeben. Den Kürbis zugedeckt 10 Minuten
vorgaren. Paprika zugeben, das Gemüse zugedeckt weitere 3-5 Minuten
garen.
Gleichzeitig das restliche Öl erhitzen, die Lammbällchen darin in
8-10 Minuten rundherum braten.
Den Reis und das Koriandergrün unter das fertige Gemüse mischen, noch
3 Minuten durchziehen lassen und dann zu den Lammbällchen servieren.

*Quelle: Essen&Trinken 8/93 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Dippehase
Den Schweinenacken würfeln, zusammen mit den Hasenteilen portionsweise anbraten, jeweils mit Salz und Pfeffer würzen, ...
Dippen mit Schwarzwälder Schinken
Senf-Dill-Dip: Senf und Ahornsirup zu einer Sauce zusammenrühren und mit einigen Spritzern Tabasco abschmecken. Ingwer ...
Dirty Rice, Schmutziger Reis
Cajun-Gemüse in der Hälfte der Butter weich dünsten, Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten lassen; Gemüse herausneh ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe