Korinthen-Krapfen

 
FÜR 22-24 STÜCK: 0.5ts Salz
  50g Butter
  150g Mehl
  30g Speisestärke
  1ts Backpulver; gestr
  4 Eier (L)
  50g Korinthen
  50g Walnüsse; Grob gehackt
   Schmalz (Öl) zum Frittieren
   Zucker
  0.5pk Vanillezucker



Zubereitung:
In einem Topf 1/4 l Wasser mit Salz aufkochen. Die Butter hinzufügen
und darin schmelzen lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver auf
einen Teller sieben, auf einmal in den Topf schütten und sofort
unterrühren - alles gut vermischen.

Die Temperatur etwas zurückschalten und die Mehlmasse so lange
rühren, bis sich ein Kloss bildet. Weitere 1-2 Minuten rühren, bis
sich am Topfboden ein dünner Teigfilm bildet.

Den Teigkloss in eine Rührschüssel umfüllen. Sofort die 4 Eier
einzeln und nacheinander mit den Knethaken des Handrührgerätes unter
den Teig rühren, bis eine glänzende, geschmeidige Masse entstanden
ist. Zum Schluss Korinthen und Nüsse unterkneten.

Das Fett auf 170-180 Grad erhitzen. Mit einem Esslöffel Krapfen
abstechen und mit einem zweiten Löffel in das heisse Öl abstreifen.
Die Krapfen in Portionen goldgelb ausbacken, auf Küchenpapier
entfetten und in mit Vanillezucker vermischtem Zucker wälzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Walnuss-Tarte
Alle Teigzutaten rasch miteinander verkneten, zu einer Kugel formen. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ...
Tomaten-Ziegenkäsetarte
Den Teig in eine Tarteform legen. Die getrockneten Tomaten grob hacken, die Kirschtomaten halbieren und leicht salzen. B ...
Tomaten-Zucchini-Bruschetta
Die Weissbrotscheiben goldbraun rösten. Die Zucchiniwürfel mit dem Knoblauch in erhitztem Ölivenöl andünsten. Die Tomat ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe