Korinthen-Plätzchen

  500g Mehl
  250g Zucker
  375g Butter
  2 gestr. Tl. Hirschhornsalz
   Mark 1/2 Vanilleschote
   abger. Zitronenschale
  125g Korinthen
  2 Eigelb
  4tb Zucker
  1ts Zimt



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Butter, in 1 Tl. Wasser aufgelöstes Hirschhornsalz
und Gewürze mit dem Handrührgerät gut verknoten, zuletzt die
gewaschenen Korinthen zugeben. Den Teig 2 Stunden kalt stellen.
Danach ausrollen und Plätzchen (o ca. 4 cm) ausstechen. Eigelb
verschlagen, die Plätzchen damit bestreichen, mit Zimt und Zucker
bestreuen. Auf ein gerettetes Backblech oder mit Backpapier
belegtes Blech legen und backen.
Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
ca. 15 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 11 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschrahmkuchen mit Streusel
ein 30er Kuchenblech ( notfalls geht auch ne 28er Springform) mit Mürbteig auslegen. Mit Semmelbrösel ausstreuen und di ...
Kirschrollen
Sauerkirschen waschen, entsteinen und mit dem Zucker mischen. Kurze Zeit stehen und Saft ziehen lassen, dann zum Kochen ...
Kirsch-Roulade
Backrohr auf 210 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Mehl mit Kakao versieben. Eier mit Kristallzucker, Van ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe