Bandnudeln mit Wirsingstreifen

  400g Breite Bandnudeln bzw. frische Maltagliati
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  8tb Butter
  1sm Wirsingkopf, geputzt und in Streifen geschnitten
  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  100ml Trockener Weißwein
  200ml Hühner- oder Gemüsebrühe
   Geriebener Parmesan



Zubereitung:
Die Butter in einer weiten Pfanne erhitzen. Die Wirsingstreifen und den
Knoblauch unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten dünsten.
Der Wirsing sollte weich, aber noch leuchtend grün sein; salzen und
pfeffern. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nur knapp al dente garen.
Die Pasta abgiessen und in die Wirsingpfanne geben. Weisswein und
Brühe angiessen. Heiss werden lassen und leise köcheln, bis die
Nudeln al dente sind. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer
abschmecken. Mit geriebenem Parmesan servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnerbrühe
Aus Huhn, Knochen, Suppenbund und Gewürzen eine Brühe kochen. Alles mit kaltem Wasser angiessen, einmal aufkochen la ...
Hühnerbrühe
Das Huhn in 4 Teile zerlegen (halbieren und Keulen abtrennen), das Gemüse putzen und waschen, alles grob zerkleinern. Di ...
Hühnerbrühe - Suzanne Harris
Suppenhuhn innen und aussen waschen; Hühnerklein abspülen. In einen grossen Topf geben, mit 2,5 Liter kaltem Wasser auff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe