Korsische Bauernsauce

  500g Tomaten (Suppentomaten)
  400ml Weißwein
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Pfeffer
  1 Prise/n Zucker



Zubereitung:
Das Interessante dieser Tomatensauce aus Korsika, die schon Napoleon
kannte und schätzte: sie wird gänzlich ohne Mehl und Fett zubereitet.
Sie ist für moderne Schlankheitskuren bestens geeignet. Gewaschene und
geschnittene Tomaten mit Wein begiessen und im geschlossenen Geschirr
dämpfen. Notfalls noch mit etwas Wasser verlängern. Durch ein Sieb
streichen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 28.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaffee-Pflaumen mit Glace und Knuspersternen
Vor- und Zubereitungszeit ca. 40 Minuten; Marinieren: ca. 30 Minuten; Backen: ca. fünf Minuten. Zubereitung Kaffeepflau ...
Kahler Krempling; Samtfuss-Krempling
Kahler Krempling: Paxillus involutus (Batsch) Fr.=Empfindlicher Krempling Hut: Der Hut des Pilzes ist mittelgross, anfa ...
Kaisen-Salat - Meeresfrüchtesalat
Alle Salatblätter gut waschen und trocknen. Sämtlichen Fisch in Portionen wie für Sahimi dünn schneiden (0,8 cm dick). D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe