Köstliche Schokoladentorte

 
Für den Schokobiskuit: 8 Eier, getrennt
  250g Zucker
  1 Msp. Salz
  250g gemahlene Haselnüsse
  100g geriebene Schokolade
 
Für die Füllung: 500ml Sahne
  1tb Puderzucker
 
Für die Dekoration: 220g Roh-Marzipan
  110g Puderzucker
  150g Zartbitter-Kuvertüre
   grüne Lebensmittelfarbe
   gelbe Lebensmittelfarbe
   rote Zuckerperlen
 
Außerdem: 1 Springform, 24 cm Durchm.
   Fett o. Backpapier f. d. Boden
   Förmchen zum Ausstechen



Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Springformboden einfetten oder
mit Backpapier belegen.

Eigelb, Zucker, Salz schaumig rühren. Die Haselnüsse unterziehen.
Eiweiss steifschlagen. Die Hälfte unter die Nussmasse rühren, dann
Schokolade und den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse
in drei Portionen teilen.

Das erste Drittel auf den Springformboden streichen. In 15 Min. backen,
auskühlen lassen. Zwei weitere Böden auf diese Art herstellen.

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Zwei Böden damit
bestreichen.
Aufeinandersetzen, den dritten Boden auflegen.

120 g Marzipan mit 60 g Puderzucker verkneten. Zu einer Platte von 24
cm Durchmesser ausrollen. Die Marzipandecke auf den obersten Boden
legen und etwas festdrücken.

Die Kuvertüre im heissen Wasserbad auflösen. Die Torten damit
überziehen. Im Kühlschrank erstarren lassen.

Restliches Marzipan und Puderzucker verkneten. Ein Drittel davon mit
einigen Tropfen gelber Lebensmittelfarbe verkneten. Den Rest grün
färben.

Beide Sorten zu dünnen, runden Platten ausrollen. Aus dem grünen
Marzipan 12 Blätter, ein kleines und ein grösseres Herz ausstechen.
Aus dem gelben Marzipan 13 kleine Herzchen und ein grösseres Herz
ausstechen.

Die fertige Torte mit den Blättern und Herzen garnieren. Die
Zuckerperlen auf die Marzipanherzen legen.

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten. Backzeit: ca. 45 Minuten.
Abkühlzeit: ca.
90 Minuten. Pro Stück ca. 480 kcal.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heinz Reitbauer Jun.: Bananensplit mit Salbei
Die Bitterschokolade und die Butter schmelzen. In die Schokolademasse die Eier und den Zucker einrühren. Zuletzt das Meh ...
Heinzenberger Pilzkuchen
Geputzte Pilze in Scheiben schneiden, mit gehackter Schalotte und Knoblauch in Butter andünsten. Kräuter beigeben, würze ...
Heiße Birnen-Tarte
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, Butterstücke, Salz und Zucker beigeben und von Hand reiben, bis alles gle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe