Kotelett "alla pizzaiola"

 
Z U B E R E I T U N G:  25 MINUTEN
  500g Kirschtomaten
  2 Zwiebeln
  0.5bn Salbei
  1 Gelbe Paprikaschote
  4 Schweinekoteletts (à ca. 220 g)
   Pfeffer & Salz
  2tb Olivenöl
  1tb Kapern (Glas)
  0.5l Milch
  150g Crème fraîche
  100g Instant-Polenta (Maisgrieß)
   Geriebene Muskatnuss



Zubereitung:
Typisch italienisch: schnelle Zubereitung und langer Genuss

1. Tomaten waschen, halbieren. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden.
Salbei abbrausen, trockenschüttein, Blättchen abzupfen, grob hacken.
Paprika putzen, vierteln, entkernen, waschen, in 2 cm grosse Stücke
schneiden. Koteletts abbrausen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer
würzen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch bei mittlerer Hitze pro Seite
1 Minute anbraten, dann Herd auf kleinste Stufe zurückschalten.
Zwiebeln, Kapern, Tomaten und Paprika zufügen, salzen und pfeffern.
10 Minuten ohne Deckel schmoren lassen, Koteletts ab und zu wenden.

3. Inzwischen Milch und Creme frakhe aufkochen. Polenta einrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Salbei unter das Gemüse heben.
Mit Koteletts und Polenta auf Tellern servieren.

* Pro Portion: 550 kcal/2310 kJ 18 g Kohlenhydrate, 56 g Eiweiss, 28 g
Fett Oder so Wer keine Polenta mag, kann als Beilage
Rosmarinkartoffeln zubereiten: Backofen auf 200 Grad vorheizen. 800 g
Kartoffeln (fest kochend) abbrausen, mit Schale in Spalten teilen. Ein
Backblech mit Öl, Salz und frischem, gehacktem Rosmarin bestreuen.
Kartoffeln darin wälzen, im Ofen etwa 3S Minuten backen.

Was kann man statt Salbei nehmen? Frisches Basilikum passt auch
POLENTA Der feine Maisgriess ist cremig gekocht oder in Scheiben
geschnitten eine leckere Beilage zu Schnitzel, Gulasch oder Braten.
Besonders fix geht Instant-Polenta: Sie ist in nur 5 Minuten
servierfertig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Okroschka, Infos
Die Okroschka (kroschka bedeutet: Krümel) ist eine kalte Suppe mit Kwas und Gemüse als Grundbestandteilen. Man kann kalt ...
Oktapodie Krassato Octopus in Tomaten-Weinsauce
Octopus oder auch Krake muss weich geklopft werden, bevor man ihn zubereitet. Nur bei sehr kleinen, jungen Tieren ist da ...
Oktopodi (Oktopus mit Zwiebeln)
Falls notwendig werden Schnabel, Augen und Innereien des Oktopus entfernt. Dann wird er in mundgerechte Stücke geschnitt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe