Koteletts mit Aromatischer Würze

  4 Küchenfertige Schweinekoteletts (ä 180- 200 g)
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  1tb Pimentkörner
  1tb Schwarze Pfefferkörner
  2 Lorbeerblätter
   Einige Wacholderbeeren
  1 Msp. Zimtpulver
  1 Zwiebel
  4tb ÖL
   Salatblätter und Kräuterzweige zum
   Quelle: Frau im Trend Nr.28 3.7.04 Erfaßt 05.07.2004 von Günter Fischer



Zubereitung:
1. Die Koteletts abbrausen und trockentupfen. Falls Fettrand vorhanden,
mit einem spitzen Messer mehrmals einschneiden. Mit Salz und Pfeffer
kräftig würzen.

2. Die Piment- und Pfefferkörner, die Lorbeerblätter und die
Wacholderbeeren im Mörser fein schroten.

3. Eine trockene Pfanneerhitzen und die Gewürzmischung darin kurz
rösten. Die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken. Mit dem Zimt und
den gerösteten Gewürzen in einer Schüssel vermischen. Die Koteletts
mit Öl bestreichen, dann die Gewürzmischung darauf verteilen und
andrücken. Im Kühlschrank zugedeckt mindestens i Stunde ziehen
lassen.

4. Die Zwiebelkoteletts auf dem heissen Grill ca. 5-8 Min. pro Seite
grillen. Anschliessend nach Wunsch auf Salatblättern Dekorativ
anrichten.mit buntem Pfeffer bestreuen. Evtl. mit gegrillten
Paprikaschoten, Zwiebeln und Ananasscheiben servieren.
Pro Person ca. 370 kcal, E 36 g, F 26 g, KH i g Zubereitung: ca. 75
Min., Grillen: ca. 10-16 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Böuf Bourgignon
Die Fleischstücke salzen und pfeffern, in Öl von allen Seiten anbraten. Aus dem Topf nehmen, den Koblauch und das Gemüse ...
Böuf Bourgignon
Das Rindfleisch in Würfel von etwa 5 x 5 cm Grösse schneiden. Das Gemüse waschen und putzen, Lauchgrün, Selleriegrün, Pe ...
Böuf Bourguignon
Fleisch und Speck in grosse Würfel schneiden, schwach salzen und reichlich pfeffern. Gemüse putzen und ebenfalls in gros ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe