Krabben(Shrimps) -Muschel-Tomaten-Sup

  250g Zwiebeln
  40g Butter
  0.5l Tomatensaft
  0.125l Weisswein
  0.375l Wasser
  3 Knoblauchzehen
  2 Lorbeerblätter
  2 Thymianzweige
  1pk Miesmuscheln (nature)
  100g Krabben (Shrimps)
  1dl Rahm
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen, würfeln und in der Butter goldgelb
braten. Mit Tomatensaft, Wein und Wasser ablöschen. Die
geschälte, zerdrückten Knoblauchzehen, Lorbeerblätter und Thymian
dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 8 bis 10 Minuten
köcheln lassen.
Lorbeer und Thymian entfernen, pürieren. Die abgetropften
Miesmuscheln und die Krabben zugeben, erwärmen.
Vor dem Servieren mit Rahm verfeinern und nochmals erhitzen
(nicht aufkochen lassen !), mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Menge: 4

** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux)
Date: Wed, 5 Jan 1994 11:00:00 +0100

Erfasser: Rene

Datum: 07.02.1994

Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Miesmuschel, Suppe, Muscheln,
News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsingeintopf mit Lammfleisch
1. Den Wirsingkohl vierteln, den Strunk herausschneiden, waschen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, ...
Wirsing-Eintopf Mit Lammfleisch
Lammfleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. Wirsing putzen, waschen, vierteln, jeweils den Strunk herausschneid ...
Wirsing-Eintopf mit Rind
Zwiebel schälen und fein hacken. Butter oder Margarine in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe