Krabben-Canapes

  8 Scheib. Weißbrot; rund geschnitten
  8ts Sauce Tartar
  1c Krabben; gekocht
  3ts Champignons a. d. D. ; evtl. 1/3 mehr
  0.5tb Butter
   Salz
   Paprikapulver
  2tb Parmesan; gerieben
  1ts Meerrettich; gerieben
  0.25c Mayonnaise
  8 Gefüllte Oliven



Zubereitung:
Die Brotscheiben entrinden und auf einer Seite toasten. Die
ungetoasteten Seiten, wenn sie ausgekühlt sind, mit Sauce Tartar
überziehen. Die gehackten Krabben mit den in etwas Butter gedünsteten
gehackten Champignons mischen und mit Salz abschmecken. Die Masse
gleichmässig auf die vorgestrichenen Tomatenscheiben verteilen und mit
Paprika bestreuen. Kalt stellen. Den Käse mit Meerrettich und
Mayonnaise zu einer weichen Paste verrühren. mit Hilfe einer
Spritztüte oder Kuchenspritze als Kranz um die Canapes garnier en. Die
Mitte mit einer gefüllten Olive markieren.

Man rechnet 2 Canapes pro Person.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brezngugelhupf
Brezeln und Semmeln in Würfel schneiden, mit der heissen Milch überbrühen und zugedeckt ruhen lassen. Die Zwiebelwürfel ...
Brez'nknödl
Die Brez'n in dünne Scheiben oder 1 cm grosse Würfel schneiden. Aufgekochte, leicht abgekühlte Milch und die Eier zugebe ...
Breznsuppe
Brezen in ca.1/2cm dicke Scheiben schneiden und mit kochendem Wasser übergiessen. Gut durchweichen lassen. In eine feue ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe