Krabbenpfanne mit Annanas und (Back-)Pflaumen

  100g Reis
  200ml Brühe
  40g Butter
  200g Krabben frisch odertiefgekühlt)
  1sm Stange Poree (150 g)
  1 Ananas (300 g) frischoder aus der Dose
  120g Backflaumen (entsteint)
  45ml Cognac oder Weinbrand
  2tb Wasser
  1ts Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  2 Prise Ingwerpulver
  0.5ts Zucker



Zubereitung:
Zubereitung:

Den Reis in 10 g erhitzter Butter andünsten, dann mit der Brühe aufgiessen
und 20 Minuten garen. Die Krabben kurz überbrausen und abtropfen lassen.
Den Porree längs einschneiden, waschen und in Ringe schneiden. Die Annanas
schälen, spalten und dann in Scheiben schneiden, 5 Minuten vor Ende der
Reisgarzeit die restliche Butter schmelzen lassen. Krabben, Porre, Annanas
und Backpflaumen 5 Minuten darin braten. Mit dem Cognac, dem Wasser und dem
Zitronensaft ablöschen, dann mit den Gewürzen abschmecken. Unter den Reis
mischen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Eine Portion enthält: 26g E; 20g F; 85g Kh; 13g Ballaststoffe; 665 kcal
bzw. 2795 Kj


Erfasser:

Datum: 08.11.1994

Stichworte: Fisch, Früchte, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenragout
Tomaten waschen und Stengelansatz herausschneiden. Über Kreuz einschneiden und in heisses Wasser legen, bis sich die ...
Tomaten-Raita
Typischer schmeckt die Raita, wenn man statt Basilikum Korianderblätter verwendet. Salatschüssel mit Knoblauch ...
Tomatenreis mit Hackfleisch und Banane
Hackfleisch krümelig braun anbraten. Salzen und pfeffern. Zwiebelringe, Reis und Staudensellerie in Scheibchen zufüg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe