Krabben-Plätzchen - Grundrezept

  450g Krebsfleisch
  0.5 Becher Paniermehl
  1 Ei
  2tb Mayonnaise
  1 geh. TL Senfpulver
  1tb Petersilie, gehackt
   Salz
   Pfeffer
 
NACH GESCHMACK ENTWEDER: 1 geh. TL Worchestershire Sauce oder
  0.5 Becher Zwiebeln, gehackt oder
  0.5 Becher Rote Paprikaschote, gehackt oder
  0.5 Becher Sellerie, gehackt
 
ERFASST AM 25.04.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Sidney Carlisle Meridian
   Texas



Zubereitung:
Das Krebsfleisch zerpflücken und eventuelle Schalenreste entfernen.
Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit dem Paniermehl bestreuen.
Ei, Mayonnaise, Senf und Petersilie in eienr separaten Schüssel
verrühren, leicht salzen und pfeffern. Von den Zusätzlichen
Ingredienzien soviel wie gewünscht zugeben. Zum Krebsfleisch geben und
unterheben. Falls nötig, die Mischung mit etwas mehr Mayonnaise oder
ein bis zwei TL Paniermehl ergänzen. 8 Plätzchen formen und in der
Pfanne braten oder fritieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Riesengarnelen auf Spaghetti mit Pistazien-Pesto
Zubereitung: Die Spaghetti in Salzwasser kochen. Die Riesengarnelen in einer Pfanne mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitron ...
Riesengarnelen im Kräutersud
Alle Kräuter waschen, zupfen, gut trocknen, und im Universalzerkleinerer hacken. Brühe, Weisswein, Zitronensaft, Salz, P ...
Riesengarnelen in Limettensauce und Risotto
Zwiebel schälen und fein schneiden. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, den Reis und die fein geschnittene Zwiebeln d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe