Krabben-Reis-Kugeln

  50g Weichkäse
  2tb Gehackte Kräuter
  100g Krabben (Shrimps)
  125g Gekochter Reis
  2tb Soja-Sauce



Zubereitung:
Weichkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Kräutern, Krabben und Reis
vermischen. Mit Sojasauce pikant abschmecken.

Kleine Kugeln formen, diese in leise siedendem Salzwasser etwa 10 Minuten
garziehen lassen.

Zu: klare Fleisch- und Fischbrühen, gebundene Gemüsesuppen.


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Beilagen, Suppen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchini-Krapfen
Die Zucchini in Scheiben schneiden. Mehl, Eier, Salz, Öl und Weisswein verquirlen. Safran zermörsern und in den Teig rüh ...
Zucchinipuffer
Zeitaufwändig! 1. Die geraffelten Zucchini in ein Sieb füllen und mit reichlich Salz mischen. 1 Stunde abtropfen lassen ...
Zucchini-Puffer
Blueten- und Stielansatz von den Zucchini abschneiden. Zucchini mittelfein raspeln und mit Ei und Mehl mischen. Salz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe