Krabben-Rührei

  50g Lauchzwiebeln; geputzt
  100g Champignons; geputzt
  2 Eier; Gew.-Kl. 3
  60ml Milch; 1,5% Fett
   Salz
   weißer Pfeffer
   Curry
  5g Öl
  30g Tiefsee-Krabbenfleisch
  3 Petersilienstiele
  60g Vollkornbrot



Zubereitung:
Lauchzwiebeln und Pilze waschen. Beides in Scheiben schneiden.

Eier und Milch verquirlen. mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Öl in
einer Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln und Pilze darin anbraten.

Krabben kurz sbspülen, in die Pfanne geben. Eiermilch darübergiessen
und bei schwacher Hitze stocken lassen. Petersilie waschen und hacken.
Darüberstreuen. Auf dem Brot anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaktusblüte-Eiskaffee
Honigmelone und die Banane im Mixer pürieren. Mit 2 Tassen abgekühltem Kaffee, Zucker und Kirschwasser verrühren. In zwe ...
Kaktusfeige im Blätterteig
Mallorquinische Gaumenfreuden Zubereitung Die Kaktusfeigen schälen und in den Blätterteig einrollen. Die Seiten mit ei ...
Kaktusfeigen mit frischer Minze in Marsala
Sind die Kaktusfeigen nicht entstachelt, dann Handschuhe anziehen und die Stacheln mit dem Messerrücken abhobeln. Feige ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe