Krabben-Rührei zu Spargel

  8 Eier
  4tb Sahne
   Salz, weißer Pfeffer
  1ts Zitronenschale
  50g Butter oder Margarine
  200g Nordseekrabben ohne Schalen (Garnelen, Granat) oder Shrimps



Zubereitung:
Eier mit Sahne und Gewürzen cremig rühren. 30 g Fett in der Pfanne
zerlaufen, aber nicht zu heiss werden lassen. Eier zufügen und unter
ständigem Rühren stocken lassen, bis sie dickcremig sind. In diesem
Moment restliches Fett in Flöckchen samt den Krabben unterziehen,
unter Umrühren erhitzen, noch einmal abschmecken und nach Belieben mit
Zitronenachteln zum Spargel servieren.

*Varianten:*

Räucherfisch-Rühreier: Die Krabben durch 200 g kleingeschnittenen
Räucherfisch (z.B. Schillerlocken) ersetzen.

Schinken-Rühreier: 200 g kleingewürfelten mildgeräucherten
Kochschinken und 1 El gehackte frische Petersilie unterziehen.

Pilz-Rühreier: Eine Zwiebel hacken, mit 200 g feinblättrig
zerteilten Champignons (noch aparter sind frische Morcheln) in 25 g
Butter oder Margarine weich dünsten, dann würzen mit Salz und
Pfeffer. Ohne weitere Fettzugabe zum Schluss mit den Rühreiern
mischen.

Quelle: meine familie & ich, Nr. 5/87
erfasst: Sabine Becker, 26. Februar 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangenschnitte
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa 20 Minuten kühl stellen. Teig auf einem gefetteten Backblec ...
Orangenschnitten
Knetteig herstellen, über Nacht ruhen lassen. Die Hälfte des Teiges zwischen Pergamentpapier auswellen und mit ...
Orangenschnitten - Marquesitas de naranja
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei hineingeben. Die Butt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe