Krabben-Sauce

  10g Mehl
  10g Butter
  0.25l Weißwein
  0.125l Schlagsahne
   Salz
   Pfeffer
  1 Zitrone, abger. Schale
  50g Krabben
  2tb Weinbrand
  1tb gehackter Dill



Zubereitung:
Mehl in Butter anschwitzen, mit Wein und Schlagsahne ablöschen,
kräftig kochen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
Krabben in Weibrand marinieren, in die Sauce geben, Dill zufügen und
alles ohne Kochen ziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sosse zum Schokoladenpudding
1/2 l Milch, 1/4 Pfund Melis. 1/2 Menge Vanille lässt man kochen, dann löst man 1/2 Esslöffel Stärke an u. rührt die ...
Soufflé von bergischem Ziegenfrischkäse mit Spargel und...
Für das Souffle die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, kurz ausdämpfen lassen und noch heiss durch ein Si ...
Soupe au pistou
Die Gemüse putzen bzw. schälen und in gleichmässige Stücke schneiden. Die Zwiebeln kurz in Olivenöl anschwitzen, dann m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe