Krabbensuppe mit Mais

  500g Tiefgefrorene Maiskörner
  1tb Maisstärke
  0.625dl Wasser
  3dl Hühnerbrühe
  1ts Ingwerwurzel
  250g Krabbenfleisch
  0.333333 Tas. Grüne Zwiebeln, in Scheiben
  0.5ts Salz
  0.125ts Weisser Pfeffer
  1ts Reisweinessig



Zubereitung:
Die Hälfte der tiefgefrorenen Maiskörner portionsweise im Mixer fein
hacken; mit der restlichen Hälfte vermischen.

Maisstärke im Wasser auflösen.

Hühnerbrühe mit dem Ingwer aufkochen, Maismischung sowie aufgelöste
Maisstärke unter Rühren zugeben, Krabbenfleisch, Zwiebeln, Pfeffer und
Reisweinessig zugegen, salzen. Aufkochen und 3 Minuten ungedeckt leise
köcheln lassen.


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Suppen, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kotelett in Weinsosse
Kotelett mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl 5 Minuten anbraten. Danach in eine Auflaufform geben. Nun Pilze und Z ...
Kotelett mit Apfel-Lauch-Gemüse
Für Schwangere und Stillende: Schnelle Hauptmahlzeit Schweinefleisch ist besonders reich an Vitamin B1, das für ...
Kotelett mit Gemüsefüllung
Champignons (1), Zucchini (1) und Zwiebel putzen, fein würfeln. Öl (1) erhitzen, Zutaten darin andünsten. Mit Salz, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe