Krabbentürmchen

  2 Eier
  20ml Süße Sahne
  30g Gepulte Nordseekrabben
  3g Schnittlauch
  5g Weiche Butter
  5 Cherrytomaten
  1 Scheib. Schwarzbrot
  1pn Salz, Pfeffer
   Etwas Essig
   Etwas Öl
   Etwas Geraspelter Käse



Zubereitung:
Mit der weichen Butter eine Kaffeetasse ausfetten. Dann die Eier mit
der Sahne verquirlen. Danach dann die ausgefettete Tasse mit den
Krabben, dem klein geschnittenen Schnittlauch und den verquirlten Eiern
befüllen.

Die Tomaten halbieren, mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl marinieren.
Wer hat, kann etwas Basilikum hinzufügen. Zum Schluss etwas
geraspelten Käse untermengen.

Brotscheibe in zwei Ecken halbieren und in der Pfanne kurz knusprig
anbraten.

Die Tasse mit der Ei-Krabbenfüllung in die Mikrowelle stellen und etwa
20 - 30 Sekunden bei 800 Watt stocken lassen. Kurz kontrollieren. Falls
noch zu flüssig, die Garzeit verlängern.

Das Krabbentürmchen mittig auf einen vorgewärmten Teller stürzen.
Die marinierten Cherrytomaten um das Türmchen verteilen und die
gebratenen Brotecken anlegen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ein-Topf-Gericht
(*) In der Quelle keine Angabe zur Menge. Kokosmilch erscheint auch nur im Zubereitungshinweis, nicht in den Zutaten. E ...
Eisbein mit Kraut gratiniert
Die Schweinshaxe in schwach gesalzenem Wasser ca. 1 Stunde lang weichkochen. Etwas auskühlen lassen und das Fleisch vom ...
Eisbein mit Weißkraut
Das von den Knochen befreite Eisbein wird über der Flamme angesengt, gesalzen, gepfeffert und in heissem Fett braun gebr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe