Kräbeli

  500g Puderzucker
  4 Eier
  2 geh. TL Anis
  1Ms Backpulver
  500g Mehl
 
Q U E L L E:  irgendwannmal erfasst von Karl-Heinz Boller



Zubereitung:
Die Kräbeli sind mit ihrer exotischen Form die Renner auf jedem
Cookieteller. Werden dir wohl schöne Füssli gelingen? Zubereitung:
Zucker und Eier zusammen ½ Stunde rühren. Anis, Backpulver und Mehl
beigeben. Den Teig mit den Händen zu fingerdicken Stangen ausrollen.
6-8 cm lange Stücke abschneiden, an den Enden etwas zuspitzten, 2-3
schräge Einschnitte machen. hufeisenförmig auf ein gefettetes und mit
Mehl bestäubtes Blech legen. Über Nacht an einem warmen Ort
antrocknen lassen. Bei schwacher Hitze (ca 120° C) backen. Sie müssen
an der Oberseite weiss bleiben. Vor dem Backen kann eine Probe gemacht
werden: bekommen sie keine Füsschen, so lässt man sie noch einige
Stunden ruhen.

Quelle:

Kochbuch der Kochschule Winterthur, 1949



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Meringuierte Baby-Ananas
Den Ofen auf 250 Grad Oberhitze vorheizen. Ananas samt Blätterteil der Länge nach halbieren. Mit einem Grapefruitmesser ...
Meringuierte Himbeertorte
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten : Kühl stellen: ca.1 1/2 Std. : Backen: ca. vierzig Minuten (*) für e ...
Meringuierte Rüeblitorte
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten : Kühl stellen: ca. fünfundvierzig Minuten : Backen: ca. fünfundvierzi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe