Kräftige Bohnensuppe mit Schweinsfüssen und Rippchen

  500g Weisse Bohnen; über Nacht eingeweicht, abgetropft
  4 Geräucherte Schweinsfüsse
  500g Geräucherte Schweinerippe Kasseler
  5l Wasser
  1 Knollensellerie; in knapp 1 cm grosse Würfel
  2 Mittlere Zwiebeln; gehackt
  30g Schweineschmalz
  2tb Petersilie; gehackt
  2tb Mehl
  1.5tb Paprika, scharf
  3 Knoblauchzehen; zerdrückt
   Salz
   Pfeffer
  5tb Sauerrahm
 
REF:  Oskar Marti Winter in der Küche
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die sauber geputzten Schweinsfüsse und die Rippchen mit den Bohnen ins
Wasser geben und zum Kochen bringen. Etwa zwei Stunden köcheln lassen,
bis die Bohnen weich sind und das Fleisch sich leicht von den Knochen
löst. Die Brühe durch ein Sieb in einen zweiten Topf giessen. Das
Fleisch von den Knochen schneiden und zur Seite stellen.

Zwiebeln und Sellerie bei schwacher Hitze im Schweineschmalz glasig
braten. Das Mehl darüberstreuen und unter ständigem Rühren gut
anschwitzen, bis ein brauner Roux entsteht. Paprika, Knoblauch und die
abgeseihte Brühe beifügen, mit dem Schneebesen glatt schlagen.
Alle übrigen Zutaten dazugeben, zuletzt noch das in kleine Stücke
geschnittene Fleisch. Nötigenfalls mit etwas Wasser verdünnen, mit
Salz und Pfeffer würzen.

Servieren Sie separat dazu feingeriebenen Sbrinz oder Parmesankäse.
Jeder streut sich soviel in die Suppe, wie sein Herz begehrt! Tipp
Auch diese Suppe lässt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten. Die Suppe
wird heiss in Einmachgläser eingefüllt und sofort gut verschlossen.
Im Wasserbad etwa dreissig Minuten bei 95 Grad sterilisieren. Das
Produkt bleibt damit bis zu drei Monaten haltbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kreolische Suppe
Zubereitung Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. Spinat putzen, ...
Kresse-Schaumsuppe
Die Kresse waschen. Eine Handvoll für die Garnitur beiseite legen. Die Spinatblätter waschen und grob hacken. Die Schal ...
Kressesüppchen mit Lachsforelle
(*) Vorspeise für 4 oder Mahlzeit für 2 Personen Die Bouillon aufkochen, Die Kartoffel in 1 cm grosse Würfelchen schnei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe