kräftige Fleischbrühe

  500g Rindfleisch (Brust oder Bein)
  250g Suppenknochen
  1 Zwiebel
  2l Wasser
  8tb gehackte Kräuter
   (Löwenzahn, Brennessel,
   Kerbel,Sauerampfer,Petersili e)
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Das grob zerkleinerte Fleisch mit den Knochen und der geviertelten Zwiebel
in das kalte Wasser geben, langsam aufkochen und ca. 3 Stunden ziehen
lassen.
Die Kräuter zugeben und nochmals ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Fleisch
in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben, mit Salz und
Pfeffer abschmecken, anrichten und servieren.
Die angerichtete Fleischbrühe kann auch noch mit etwas gehackter Petersilie
bestreut werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ein handfester Imbiß
Das Wort Imbiss kommt von mittelhochdeutsch enbizen - essend und trinkend geniessen. In den Schlafkammern der Schlösser ...
Eine Perle von Huhn
Wenn das Tier den Schnabel öffnet, handelt es sich nicht gerade Sympathien ein. Ein schreiendes Perlhuhn stösst schrille ...
Einfach: Quarkwaffeln mit Apfelkompott
Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker und Eier hinzufügen und kräftig durchrühren. Mehl mit Backpulver und Salz h ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe