Kräftige Pilzbrühe

  50g Mehl
   Salz
  1 Ei; Gew.-Kl. 3
  6tb Milch; evtl. mehr
  4tb Mineralwasser; evtl. mehr
  2tb Öl
  50g Tk-Suppengrün
  3ts Steinpilz-Hefebrühe; o.mehr ersatzweise:
   Gemüsebrühe; Instant
  0.5bn Petersilie
  0.5bn Schnittlauch
   weißer Pfeffer
  0.75l Wasser (1)



Zubereitung:
Mehl, Salz, Ei, Milch und Mineralwasser glattrühren. Pfannkuchenteig
ca. 10 Minuten ausquellen lassen.

Die Hälfte des Öls erhitzen. Suppengrün darin anschwitzen. mit
Wasser (1) ablöschen und aufkochen. Brühe darin auflösen und ca. 15
Minuten köcheln lassen.

Kräuter waschen und fein schneiden. 2/3 der Kräuter unter den Teig
heben.
Jewils etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und
nacheinander darin die oben angegebene Anzahl von dünnen Pfannkuchen
backen.
Herausnehmen, fest aufrollen und in dünne Scheiben schneiden.

Brühe durchsieben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pfannkuchenröllchen in Teller verteilen. Die heisse Brühe
darübergiessen. mit restlichen Kräutern bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Hühnerblut-Küchli (Graubünden)
Man lässt das Blut des gestochenen Huhnes in eine Schüssel fliessen, in welche eine Handvoll geriebenes, geröstetes B ...
Hühnerbrühe
Das Huhn und das Hühnerklein waschen und in einen grossen Topf legen. Das Gemüse waschen, putzen, schälen und grob z ...
Hühnerbrust im Pilzcrêpe
Aus den Hühnerbrustfilets jeweils längs zwei Streifen herausschneiden, die ca. 2 cm dick sein sollten. Diese salzen un ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe