Kräftige Zwiebelsuppe

  5tb Butter
  500g Fein geschnittene Zwiebeln
  1 Zerdrückte Knoblauchzehe
  40g Mehl
  600ml Gemüsebrühe
  600ml Milch
  2ts Zitronen- oder Limonensaft (evtl. mehr)
  1 Gute Prise gemahlener Piment
  1 Lorbeerblatt
  1 Grob geriebene Karotte
  4tb Schlagsahne (evtl. mehr)
  2tb Gehackte Petersilie
   Salz und Pfeffer
 
KÄSEGEBACK: 225g Weizenmehl oder Vollkornmehl
  2ts Backpulver
  60g Butter
  4tb Geriebener Parmesankäse
  1 Verschlagenes Ei
  75ml Milch; ca.



Zubereitung:
1. Butter in einem Topf schmelzen und Zwiebeln und Knoblauch bei
schwacher Hitze unter häufigem Rühren 10 - 15 Minuten andünsten, bis
sie weich, jedoch nicht angebräunt sind. Mehl einrühren und unter
Rühren eine Minute kochen lassen, dann die Brühe nach und nach
einrühren und unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Milch
hinzugeben, dann erneut zum Kochen bringen.

2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2 Teelöffel Zitronen- oder
Limonensaft, Piment und Lorbeerblatt hinzugeben. Abdecken und ca. 25
Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Das Lorbeerblatt
herausnehmen.

3. In der Zwischenzeit das Käsegebäck herstellen. Mehl, Backpulver
und Gewürze mischen, dann Butterflocken hinzugeben, bis die Mischung
feinen Brotkrumen gleicht. 3 EL Käse, Eier und so viel Milch
einrühren, bis man eine weiche Teigmasse hat.

4. Zwei Rollen von ca. 2 cm Durchmesser formen. Auf ein mit Mehl
bestäubtes Backblech legen und in Scheiben schneiden. Mit dem
verbleibenden Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220 °C / Gas
Stufe 7 ca. 20 Minuten backen, bis das Gebäck aufgegangen und
goldbraun ist.

5. Karotten in die Suppe einrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen.
Falls erforderlich, mehr Zitronen- oder Limonensaft hinzugeben.
Sahne einrühren und wieder erhitzen. Garnieren und mit dem warmen
Käsegebäck servieren.

Eine köstliche Suppe, der geriebene Karotten und Petersilie Konsistenz
und Farbe verleihen. Servieren Sie sie mit knusprigem Käsegebäck als
herzhaftes Mittagessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mangold-Linsen-Suppe
Mangold waschen, Stielansatz abschneiden, Stiele und Blätter in feine Streifen schneiden. Linsen in Wasser ohne Salz ga ...
Mangoldsuppe
Von den Mangoldblättern die Strünke entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. Sellerie und Karotte ebenfalls würfeln ...
Mangoldsuppe
Zubereitung: Einige gewaschene Mangoldblätter im Salzwasserbad blanchieren, einen Brühwürfel dazugeben, mit Sahne auffül ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe