Krake auf galicische Art / Pulpo a feira

  1 frischer Krake, etwa 1 kg
   grobes Salz
  100ml natives Olivenöl
  1ts edelsüsser Paprika
  1ts scharfer Paprika
 
erfasst von:  Christian Tölle @ 2:2490/4025.2



Zubereitung:
Krake, wie er in Galicien zubereitet wird, ist eine Delikatesse mit
aussergewöhnlichem Geschmack. Er erfreut sich enormer Beliebtheit,
doch nur erfahrene Köche können Kraken so zubereiten, dass sie weder
zäh noch übergart sind. Dieses Gericht wird häufig an Fest- oder
Markttagen gegessen und von jeher auch während der Fastenzeit. Heute
findet man es in ganz Spanien, und in galicischen Bars und Restaurants
wird es als tapa serviert.

Den Kraken säubern, den Körperbeutel umstülpen und Eingeweide, Kopf
und Tintenbeutel vorsichtig entfernen. Die Kauwerkzeuge
herausschneiden. Die Haut vom Körperbeutel und den Fangarmen abziehen
und den Kraken mit einem Stössel weichklopfen, ohne jedoch die
Saugnäpfe zu beschädigen.

In einem grossen Topf etwas ungesalzenes Wasser zum Kochen bringen und
den Kraken, mit den Armen nach unten hängend, dreimal langsam in das
sprudelnde Wasser tauchen. Den Kraken in den Topf gleiten lassen und
etwa 45 Minuten garen. Zur Garprobe einstechen. Wenn der Krake weich
ist, den Topf von der Kochstelle nehmen und für etwa 15 Minuten
beiseite stellen.

Zum Servieren den Kraken herausnehmen, in verhältnismässig feine
Streifen oder kleine Stücke schneiden (am besten mit einer Schere) und
auf einem Teller anrichten. Salzen, mit dem Öl beträufeln und den
Paprika darüberstreuen. Heiss oder warm servieren.

Quelle: Grosse Küchen: Spanien / Alicia Rios, Lourdes March/ Christian
Verlag 1993 / ISBN: 3-88472-237-9



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tatar vom Kalb und Thunfisch mit Geschmortem Thymian- ...
Thunfisch und Kalbsfilet mit einem grossen, scharfen Messer in Würfel schneiden und fein hacken. Mit den angegebenen Gew ...
Tatar vom Lachs mit in Tasmanischem Honig glasierten Gurken
Lachstatar: Das Lachsfilet in ganz feine Würfel schneiden, die restlichen Zutaten zufügen, alles glatt rühren und mit Sa ...
Tatar vom Sushi-Tunfisch auf Gazpacho mit Blauen Chips
Für das Gazpacho Gurke schälen. Paprikaschoten unter dem heissen Grill schwarz werden lassen, dann die Haut ablösen. Tom ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe