Krammetsvögel-Puree

  15 Krammetsvögel unausgenommen
   (=3Ddrosseln)
  3tb Mehl
  125g Butter
   braune Kraftbrühe
   braune Fleisch-Glace
   weißer Pfeffer
   sehr frische Butter



Zubereitung:
Man brät 15 gerupfte, aber nicht ausgenommene Vögel am Spiess und
zerstampft sie dann samt den Gerippen in einem Mörser; hierauf
bereitet man eine hellbraune Mehlschwitze aus 125 Gramm Butter und zwei
Kochlöffeln Mehl, verrührt dieselbe mit brauner Kraftbrühe und den
zerstossenen Vögeln über gelindem Feuer zu einem dicklichen Brei,
würzt ihn mit brauner Fleisch-Glace und gestossenem weissen Pfeffer,
streicht ihn durch ein Harrsieb und verrührt ihn vor dem Aufgeben mit
einem Stückchen sehr frischer Butter



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Edles Fleisch in feiner Gesellschaft
Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Schweinemedaillons im heissen Öl von jeder Seite zirka 2 Minuten goldbraun anbraten, ...
Eier Benedict
Für die Sauce: Butter erhitzen; Eigelb, Zitronensaft und Cayennepfeffer in einem Mixer 5 Sekunden verarbeiten. Langsam d ...
Eier im Hackfleischnest
Hackfleisch mit abgezogener fein gewürfelter Zwiebel, Salz und Pfeffer, Tomatenmark und Paprikapulver vermischen. Aus d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe