Kranzkuchen mit Pflaumenmus

  400g Weizenmehl Type 405
  1pk Trockenbackhefe
  50g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  1pk Orange-back
  2 Eier
  100g Butter; flüssig
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 225g Pflaumenmus
  125g RumRosinen
  100g Mandeln; gehackt
  1 Unbehandelten Orange dünn abgeriebene Schale
  1 geh. TL Zimt; gestrichen voll
 
AUSSERDEM: 1 Ei
  1tb Milch
  50g Puderzucker
  3 geh. TL Orangensaft; +/-
  10g Gehackte Pistazien
 
REF:  Für Sie Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Backzeit: ca. dreissig bis fünfunddreissig Minuten
: Temperatur: E-Herd: 200 Grad Umluft: 170 Grad Gas: Stufe 3

Der Hefeteig: Mehl und Hefe in einer Rührschüssel mischen. Restliche
Teigzutaten zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu
einem glatten Teig verkneten, etwas zusammenschieben.

Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt
hat (ca. eine Stunde).

Die Füllung: Pflaumenmus in eine Schüssel geben. Rosinen, Mandeln
(ca. 1/10 für die Verzierung beiseite stellen), Orangenschale und Zimt
zufügen, alles gut verrühren.

Teig kurz durchkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck
von ca. 30 x 50 cm ausrollen. Teigplatte mit einem grossen Messer der
Länge nach in drei ca. 10 cm breite Streifen schneiden.
Pflaumenmus-Füllung auf den Teigstreifen verteilen und verstreichen.
Dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Ränder mit
Eiweiss bestreichen.

Teigstreifen jeweils von der Längsseite her aufrollen. Teigrollen wie
einen Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben,
zum Kranz zusammenlegen. Abgedeckt dreissig Minuten gehen lassen.

Eigelb und Milch verquirlen. Den Hefekranz damit bepinseln. Im
vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei angegebener
Temperatur backen.

Herausnehmen, auskühlen kühlen lassen. Puderzucker und Orangensaft
verrühren. Kuchen damit bepinseln. Mit restlichen Mandeln und
Pistazien bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühstücksbrötchen
Beim Mehl ist es an sich egal, was für welches; es klappt auch mit reinem Roggen, dann aber viel kneten. Alles ...
Frühstücks-Burritos
Den Ofen auf 180 #C vorheizen. Eine rechteckige feuerfeste Form leicht einölen. Chorizo, Zwiebeln und jalapenos in eine ...
Frühstückseier
20 Minuten, leicht Zwiebel-Ei mit Schnittlauch: Die Jungzwiebel in Butter glasig anschwitzen, die geviertelten Champig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe