Krapfenteig

  3tb Weisswein trocken
  2tb Honig
  300g Weizenmehl
  6 Eigelb
  70g Butter
  3tb Sahne
  1 Eiklar
   Salz



Zubereitung:
Wein mit dem Honig aufkochen, so dass der Honig sich auflöst.

In einer Schüssel Mehl, Butter, Salz, die grösste Menge des
Honig-Wein-Gemischs und die Sahne vermengen. In einer kleinen Schüssel
die Eidotter mit dem restlichen Honig-Wein-Gemisch verrühren und zu dem
Teig geben. Gut verkneten und den Teig sogleich dünn ausrollen. In
Vierecke von ca. zehn Zentimetern Seitenlänge zerschneiden oder mit einem
grossen Glas Kreise ausstechen. Mit dem Eiklar bestreichen und füllen.

Originalrezept

Einen Krapfenteig zu machen

Siede Honig mit Wein, soviel du brauchst. Und nimm auch eine weitere
Schüssel, schlag Eier hinein und verrühr den Wein mit weissem Mehl zu
einem Brei. Schlag ein Eidotter, der rot sein soll, mit etwas Safran in
einer anderen Schüssel auf. Das vermisch gut mit etwas von dem
angemachten Honigwein und gib es in den gerührten Teig. Lass den Teig
nicht zu fest und nicht zu flüssig werden. Gib ein wenig Mehl in die
Schüssel, bis du einen schweren Teig hast. Dann breite ein sauberes Tuch
aus und roll den Teig darauf mit einem Wellholz aus und schneide dann
grosse oder kleine Formen, wie du die Krapfen haben willst, je nach Art
der Füllung. Oder alle, die man mit Hefe oder Bier oder Hopfenwasser
macht, die muss man aufgehen lassen und danach wieder einkneten mit
lauwarmem Wasser oder mit Honigwein. Danach wisse dich zu richten.

* Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters
ISBN 3 7608 1025 X
** Gepostet von Martin Lange
Date: Wed, 18 Jan 1995

Erfasser: Martin

Datum: 10.03.1995

Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., MA, 0, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse Klöße
Milch und Wasser mit Salz aufkochen. Butter darin zergehen lassen, Mehl im Sturz dazugeben und gut rühren; die Masse sol ...
Käse Liptauer Art
Die Butter schaumig rühren. In einer Schüssel gründlich mit dem Quark verrühren. Die Zwiebeln reiben. Die Kapern fei ...
Käse selbstgemacht
Milch vom Bauern besorgen. Auf 30 Grad erwärmen. Buttermilch und Labextrakt einrühren. Zudecken, eine Stunde warm st ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe