Kraut von Brassó

  1 gesäürter Weißkrautkopf
  300g Schweinefleisch gemahlen
  2 Eier
  100g geräucherter Speck
  200g Speck
  1sm Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
  1ts Paprika
  1pn Bohnenkraut
  1 Knoblauchzehe



Zubereitung:
Ein kleiner, schwach gesäuerter Krautkopf wird vorsichtig geöffnet,
dabei sollen die äusseren Blätter am Strunk bleiben. Ungefähr 8
Blätter werden ab-genommen und der in der Mitte verbleibende Teil wird
mit einem Messer vom Strunk abgeschnitten.
Das gemahlene Fleisch, der kleingeschnittene geräucherte Speck und die
feingeschnittene Zwiebel werden gebraten, der Knoblauch, die Eier und
die Gewürze zugegeben und das Ganze gut vermischt. Die Hälfte dieser
Füllung wird in die Mitte der Krautblätter gefüllt, darauf legt man
das 200 g Stück Speck und obenauf gibt man die andere Hälfte der
Füllung. Die Krautblätter werden vorsichtig zusammengelegt, so dass
man erneut einen Krautkopf hat.
Man wickelt das gefüllte Kraut in ein Küchentuch, bindet es zusammen,
damit der Krautkopf seine Form behält. In einem entsprechenden Gefäss
wird das Kraut in Knochenbrühe eine halbe Stunde gekocht. Ist es
weichgekocht, legt man den Krautkopf in eine Schüssel, bedeckt mit
einer anderen Schüssel und presst ihn so unter Kaltstellen zusammen.
Im Kühlschrank wird er gekühlt, das Küchentuch abgenommen und wie
eine Torte zerschnitten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrilltes Beefsteak
-- Erfasst 24.03.2000 von -- Ilka Spiess Die Steaks auf den heissen Grill legen und ohne Salz auf beid ...
Gegrilltes Berglamm
Öl mit Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen. Die Hälfte der Öl-Mischung über die Steaks geben, diese darin etw ...
Gegrilltes Hirschkarrée mit Cajun-Gewürz, Quesadilla ...
Fleisch: Fleischabschnitte in Streifen aufschneiden. Koteletts und Abschnitte mit der Würzmischung einreiben, 10-15 Min. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe