Krautblatz

   Hefeteig - siehe Grundrezept
 
BELAG: 1sm Krautkopf
  100g Speck
  3tb Mehl
  200g Sauerrahm
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Den gegangenen Hefeteig dünn ausrollen und auf das gefettete Blech
legen. Das Kraut hobeln, etwas fein wiegen, salzen und ca. 15 Minuten
stehen lassen. Danach ausdrücken und mit den Speckwürfeln; oder
Schweineschmalz halbdurch dünsten. Den Rahm mit dem Mehl verrühren,
würzen, mit dem gedämpften Kraut vermischen und auf den Hefeteig
verteilen.

Backzeit: 45 Minuten bei 200 Grad.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

El Gaucho (Reis-Brot)
Reis in Salzwasser garkochen, Zwiebeln würfeln, Peperoni in Scheiben schneiden, Oliven (evtl. entkernen) halbieren, Mais ...
Elfie's Zwiebelkuchen
Kuchenteig (vgl. Zwiebelkuchen) auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Ein Backblech von ca. 20 cm Durchmesser mit weiche ...
Elisen - Lebkuchen II
Den Honig mit etwas Mehl eindicken. Dies kann ein halbes Jahr vor dem Backen erfolgen. Die Lebkuchen werden dann fei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe