Kräuter Kässpätzle

  300g Mehl
  6 Eier
  1 geh. TL Salz
  100g gemischte Kräuter, sehr fei
   gehackt und im Mörser zerstossen
  3 Zwiebeln
  200g Gruyère, gerieben
   Butter
   schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Aus Mehl, Eiern, Salz und Kräutern einen Spätzleteig schlagen. Die
Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in Butter goldbraun braten.
Die Spätzle in schwach kochendes Salzwasser schaben. Sobald sie an die
Oberfläche steigen, herausnehmen und abtropfen.

Schichtweise mit den Zwiebeln und dem Käse sowie schwarzem Pfeffer in
eine gebutterte Auflaufform geben. Mit Käse abschliessen. Dann im
Backofen nochmals kurz gratinieren und mit Salat servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/03/02/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tortellini-Schinken-Auflauf mit Pilzen
1. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Milch ablöschen und unter Rühren aufkochen. Evtl. Lorbeer zufügen und ca. ...
Tortellini-Spinat-Auflauf
Zwiebel klein hacken, in der Butter glasig dünsten, den Spinat zugeben und fast gar kochen. Die Tortellini in einem sepa ...
Tortellini-Spinat-Gratin
Die Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe