Kräuterbratwurst

  400g Mageres Rindfleisch ,
  400g Mageres Schweinefleisch von Schulter oder Keule ,
  200g Schulterspeck
  20g Salz, rein
  2ts Weißpfeffer, gem.
  1ts Thymian
  1ts Majoran
  0.333333ts Piment, gemahlen
  1 Prise/n Zimt, gem.



Zubereitung:
Rindfleisch, Schweinefleisch und Speck durch die 8-mm-Scheibe drehen.
Gewürze und Salz mischen, über die Hackfleischmasse verteilen und
alles ca. 5 Minuten tüchtig vermischen. Nach allgemeiner Anleitung
abfüllen und auf gewünschte Länge abdrehen.
Wurst- masse kann auch eingedost werden. entweder in Bratwurstdärme
füllen und dann abbinden. Die Kochdauer einer: 400-g-Dose 120 Minuten.
Die Dosen auf ein mit Wasser gefülltes Bratpfannenblech im Backofen
setzen und bei mindestens 100 Grad C. Einkochtemperatur sterilisieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindsfilet Wellington, klassisch
Rindsfiletmittelstück (ohne Kopf und Spitze) binden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer flachen Bratpfanne im Ofen ...
Rindsfiletbraten mit rosa Pfeffersauce
Backofen auf 250 Grad vorheizen. Das Fleisch würzen; in einem Brattopf im heissen Öl auf allen Seiten während ca. zwei ...
Rindsfiletmedaillons mit Meerrettich-Holandaise
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Rindsfiletmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. In ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe