Kräuterbrot

  375g Weizenmehl
  125g Roggenmehl 1800 fein
  1ts Salz
  0.25l Milch
  60g Fett
  1cn Frische Hefe oder Trockenhefe
  1tb Zucker
  1 Handvoll Küchenkräuter B.
   Petersilie, Schnittlauch Dill, Sauerampfer, Kerbel
   Borretsch, Kresse Pimpinelle, Knoblau
   Eigelb zum bestreichen
 
Erfasst Am 27. 03. 98 Von:  Ilka Spiess



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben. Salz und die gewiegten Kräuter
unterheben. Hefe mit Zucker und Milch aufrühren. Zusammen mit dem
Fett zum Mehlgemisch geben und gut durchschlagen. Warm stellen und
gehen lassen. Unter Mehlzugabe vorsichtig durchkneten und zu einem
Laib formen. In eine ausgefettete Backform geben und erneut gehen
lassen. Mit Eigelb bestreichen.

Bei 175 - 220 Grad 40 bis 50 Minuten backen.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasteis de Nata
Pasteis de nata sind kleine Blätterteigteilchen mit einer kalorienreichen Puddingcreme. Sie werden zusätzlich noch ganz ...
Pasteis de Nata, Sahne-Häppchen
(*) Backförmchen von 5cm Durchmesser. Blätterteig in 5 mm breite und 3 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen zu ein ...
Pasteis de Nata, Sahne-Häppchen
(*) Backförmchen von 5cm Durchmesser. Blätterteig in 5 mm breite und 3 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen zu ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe