Kräuter-Cornichons

  1.5kg Cornichons
  150g Salz
  4 Estragonzweige
  1 Borretschzweig
  1bn Dill
  1 geh. TL Korianderkörner
  0.75l Weissweinessig
  0.125l Estragonessig
  0.25l Wasser
  100g Zucker



Zubereitung:
Die Cornichon putzen, waschen und mit Salz vermengen. 24 Stunden
abgedeckt stehen lassen. Die Flüssigkeit abgiessen. Dann mit den
Kräuterblättern in Gläser schichten.

Die übrigen Zutaten aufkochen und heiss über die Gurken giessen.
Die Gläser verschliessen. Am nächsten Tag die Flüssigkeit abgiessen
und nochmals aufkochen. Über die Gurken giessen. Diesen Vorgang am
darauf folgenden Tag nochmals wiederholen. Bei Bedarf noch Flüssigkeit
ergänzen.

Dann die Gläser luftdicht verschliessen und kühl und dunkel lagern.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/07/20/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenkeulen in Ei-Weißbrotkrumen auf Lauwarm Marin ...
Vorbereitung: Weissen Spargel vom Kopf nach unten schälen, grünen Spargel im unteren Drittel nach unten schälen. Beides ...
Hähnchenkeulen in Riesling
1. Speck von der Schwarte lösen und quer in 1/2 cm dicke Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln längs ...
Hähnchenkeulen in Zitronen-Aspik
1. Die Hähnchenkeulen kalt abspülen und trockentupfen. Die Zitrone waschen, die Schale abreiben. Die Knoblauchzehe leich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe