Kräuter-Dip

  1 B Sahne-Dickmilch
  100g Magerquark
   Saft 1/2 Zitrone
  1 B Schnittlauch
   gemischte frische Kräuter
   (z.B. Dill, Petersilie, Kresse, Basilikum)
   weißer Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Sahne-Dickmilch, Quark und Zitronensaft gut miteinander verrühren.
Schnittlauch und die anderen Kräuter fein wiegen, unter die Quarkmasse
mischen, kurz durchziehen lassen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Zu Kartoffeln, Pellkartoffeln, Folienkartoffeln

: : Pellkartoffel, Sauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ägyptische Linsenpaste
1. Die Linsen waschen und mit den Gewürznelken und etwa 1 l Wasser in einen Topf geben. Den Thymianzweig waschen und hin ...
Aiado
Die Knoblauchzehen schälen und in die Bouillon geben. Zugedeckt auf kleinem Feuer weich kochen. Dann die Zehen in der Ga ...
Aillade toulousaine
Gemahlene Walnüsse mit durchgedrückten Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und Wasser vermischen. Anfangs tropfenweise (wi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe