Kräuter-Ei

  100ml Weisswein
  2 Eigelb
  100g Sahnequark
  1bn Kerbel
  1bn Petersilie, glatt
   Pfeffer
   Salz
  4 Eier, wachsweich



Zubereitung:
Wein in einem Stieltopf auf 2 El. einkochen lassen, Topf vom Herd
nehmen.

Eigelb in den Wein geben, unter Rühren stocken lassen, nach und nach
den Quark einrühren. Erwärmen, mit gehackten Krääutern, Pfeffer und
Salz würzen und zu den gepellten Eiern servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten


Erfasser:

Datum: 17.08.1995

Stichworte: Vorspeisen,, Vorspeise, Pikant, Frühstück, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muscheln in Weinsauce
Suppengrün waschen und zerschneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Beides zusammen mit dem Lorbeerblatt, dem Wass ...
Muscheln in Weißwein
Den Weißwein in einen großen Topf gießen, gereinigte Muscheln und 3 El pürierten Knoblauch hinzufügen, Deckel auf den To ...
Muscheln in Weissweinsosse
Wer Knoblauchfreund ist, kann auch noch eine Knoblauchzehe hinzugeben. Die Butter mit den gehackten Zwiebeln zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe