Kräuter-Forellen

  4 Forellen pfannenfertig
   Salz, Pfeffer
  200ml Weisswein
  3tb Butter
  1 Schalotte
  1bn Kerbel
  1bn Petersilie
  1 Zweig Thymian
  1 Zweig Estragon
  100ml Fischfond oder Bouillon
  1 Becher Saucenrahm (à 180 g )
   Wenig Cayennepfeffer



Zubereitung:
Die Forellen innen würzen, in Butter auf kleinem Feuer 3-4 Minuten
beidseitig anbraten. In eine Gratinform legen, etwas Weisswein darüber
verteilen. Zugedeckt im Backofen bei 150°C 15-20 Minuten nachgaren.
Schalotte und Krauter feinhacken und im restlichen Bratenfond dünsten.
Mit Wein ablöschen und diesen zur Hälfte eindampfen lassen. Fischfond
und Saucenrahm beifügen. Sämig einkochen. Abschmecken. Die Fische
anrichten und mit der Sauce überziehen. Reis oder Salzkartoffeln dazu
servieren. Rezept.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Heringshappen mit Püree von grünen Erbsen
Die sauber filetierten Heringe werden in etwa 5-6 cm lange gleichgrosse Stücke geschnitten. Die in sehr feine Würfel ge ...
Gebackene Kartoffeln mit Lachscreme
Frischkäse, Quark und Creme fraiche in einer Schüssel mit der Gabel gut verrühren. Wenn die Mischung zu steif ist, etwas ...
Gebackene Makrelen
Die Makrelen ausnehmen, die Flossen abschneiden. Die Fische waschen und trockentupfen. Die Zitronen heiss abwaschen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe