Barbecü Nackenkotelett

  4 Nackenkoteletts vom Schwein
  6tb Öl
  6tb Sangrita picante
  3tb Sherry, trockener
  1 Knoblauchzehe
  1 Prise/n Pfeffer, frisch gemahlen
   Thymian
   Majoran
  1tb Petersilie, gehackt
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Die Nackenkoteletts trockentupfen. Aus Öl, Sangrita picante, Sherry,
der zerdrückten Knoblauchzehe eine Marinade rühren, mit frisch
gemahlenem Pfeffer und den Kräutern abschmecken und die
Nackenkoteletts damit gut einpinseln. Einige Stunden - am besten
morgens zubereiten, wenn Sie abends grillen wollen - ziehen lassen.
Vorm Grillen die Koteletts gut abtropfen lassen und auf dem heissen
Grill von jeder Seite etwa 5-7 Min. braten. Vorm Servieren salzen.
Besonders pikant schmeckt es, wenn Sie beim Grillen einige
Thymianzweige in die Glut werfen. Dazu gegrillte Zwiebeln und
Stangenweissbrot.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 17.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dänische Spinattorte
Margarine schaumig rühren. Eier langsam zugeben. Mehl einrühren. Magerquark durch ein Sieb streichen. Zu der Masse g ...
Dänische Wurstscheiben
Mehl, Eier, Milch und etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren. In einer Pfanne in Butter Eierkuchen backen und auf de ...
Dänischer Aal mit Kartoffeln In Petersiliensauce und Gurken
Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser gar kochen. Gurke waschen, nicht schälen und in dünne Scheiben hobeln. Au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe