Kräutergulasch

  800g Rindergulasch
  1 geh. TL Wacholderbeeren; im Mörser zerdrückt
  1pk Italienische Kräuter; (I) Fertigprodukt, Iglo
  1pk Italienische Kräuter; (II) Fertigprodukt, Iglo
  900g Gemüsezwiebel; etwa 2 Stück große Würfel
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer; a.d.M.



Zubereitung:
Fleisch mit Wacholder und Kräuter (I) mischen und 1 Stunde durchziehen
lassen.

Zwiebel im heissen Öl anbraten. Fleisch auflegen (nicht untermischen)
und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 80 Minuten schmoren.

Kräuter (II) unterheben. Aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
und 5-10 Minuten offen kochen lassen.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thüringer Flecke (Kutteln)
Die gründlich (einmal warm und mehrmals gewaschenen) Flecke in siedenem Wasser ansetzen, Gewürze zugeben und zugedeckt k ...
Thüringer Gebratene Blutwurstscheiben Mit Linsengemüse
Linsen kalt abwaschen, mit Salzwasser in einen Topf geben und ca. 20 Minuten garen. Porree putzen und waschen, Petersili ...
Thüringer Gebratene Blutwurstscheiben mit Linsengemüse
Linsen kalt abwaschen, mit Salzwasser in einen Topf geben und ca. 20 Minuten garen. Porree putzen und waschen, Petersili ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe