Kräuterheringe

  2lg Grüne Heringe
  1 Zitrone (Saft)
   Salz
   Weisser Pfeffer
  2tb Frische Kräuter, gehackt (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)
  1tb Öl, kaltgepresst
 
Erfasst Am 11.04.00 Von:  Micha Eppendorf aus meiner Sammlung



Zubereitung:
Die geputzten gewaschenen Heringe abtrocknen und mit dem Zitronensaft
beträufeln. Innen und aussen salzen, pfeffern und die frischen
Kräuter im Innern der Heringe verteilen.

Jeden Hering für sich in eingeölter Alufolie gut schliessend
einpacken.

Im auf 200 Grad C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen.
(Heissluft 160 Grad, Gasherd Stufe 4 oder 5).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rebhuhn mit Specksauce und Krautravioli
1 Stunde 15 Minuten, aufwändig Für die Sauce: Flügerl, Hals, Innereien etc. mit den Speckwürfeln anbraten, das Gemüse ...
Rehgulasch in Wacholderrahm mit Macadamianuss-Knöpfli
Das Rehfleisch in grobe Würfel schneiden und in eine Schüssel mit Deckel geben. Das geschälte und gewürfelte Gemüse, die ...
Rehgulasch mit Semmelknödeln
Die Rehschulter in 2 cm grosse Würfel schneiden und in einem Topf mit Butterschmalz anbraten. Die Hälfte der Speckwürfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe