Kräuter-Knäckebrot

  1pk Trockenhefe
   Salz
  0.5l fettarme Milch
  600g Weizenmehl
  600g feines Roggenmehl
   grobes Roggenmehl zum Ausrollen
   Anis, Kümmel, Fenchelsamen je nach Geschmack



Zubereitung:
* Trockenhefe in lauwarmer Milch auflösen * alle Zutaten miteinander
verkneten * Teig zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen * Teig dünn
ausrollen, Formen ausstechen und auf Backpapier legen * Teig mit Gabel
einstechen, leicht mit Kräutern bestreuen, diese gut andrücken
Alternative: Kräuter in den Teig einarbeiten * 7 bis 10 Minuten bei
180 Grad Celsius backen * trocknen lassen und in Dosen oder Schachteln
verpacken.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20011210/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Luisenlebkuchen
Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Gewürze, Zitronenschale, Salz, Mandeln und Orangeat untermischen. Das Mehl mi ...
Lukumades
Die Trockenhefe in 3 EL heißem Wasser auflösen, Olivenöl, Zucker, Zimtpulver, Saft, Cognac, Salz und zum Schluss Mehl hi ...
Lusikkaleivät
1. Die Butter bräunen, in eine Schüssel geben und den Zucker einrühren. Nicht schaumig werden lassen. 2. Die übrigen Zut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe