Kräuterknödel mit Tomatensauce

  1tb Petersilie
  1tb Dill
  1tb Schnittlauch
  1pk (8 Knödel) Knödel halb und halb (z. B. Pfanni)
   Salz
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  200g braune Champignons
  2tb Olivenöl, extra virgen
  1 Beutel Spaqhetteria Tomaten Sauce Napoli
  1ts Paprika, edelsüß



Zubereitung:
Die Kräuter in 1/2 l kaltes Wasser geben. Das Knödelpulver einrühren
und 10 Minuten quellen lassen.

Mit in Wasser angefeuchteten Händen ca. 40 Knödel formen, in
kochendes Salzwasser geben und 5-10 Minuten auf 1/2 oder
Automatik-Kochstelle 1 -2 ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen
und warm stellen.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen; die Zwiebeln in Scheiben
schneiden, die Knoblauchzehe zerdrücken. Die Champignons putzen und
auch in Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne in Olivenöl auf 2 1/2
oder Automatik-Kochstelle 6-8 andünsten, Pilze dazugeben. 300 ml
Wasser zufügen, Spaghetteria Tomaten-Sauce und Paprika einrühren und
1 Minute kochen.

Die Knödel mit der Sauce auf Tellern anrichten, nach Belieben mit
frischen Kräutern servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 08 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 40 Minuten
:Pro Person ca. : 275 kcal
:Pro Person ca. : 1160 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisfladen (aus dem Vogtland)
Den Kürbis schälen, Kerne und Mark entfernen. Den Kürbis in Scheiben Schneiden. Die Scheiben beidseitig mit Salz bes ...
Kürbisfondue
(*) für ein Fonduecaquelon von ca. 2 Litern, reicht für etwa 4 Leute Butter im Caquelon warm werden lassen, Knoblauch un ...
Kürbisfüllung für Tortelli, Ravioli
Die feinen Tortelli di zucca stammen aus Mantova, wo man sie ursprünglich als fleischloses Gericht für den Heiligen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe