Kräuter-Lamm-Burger

  400g Lammschulter
  200g mageren Schweinebauch
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  0.5bn Petersilie
  0.5bn Schnittlauch
  1 Kästchen Kresse
  1c zarte Haferflocken
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer a.d. Mühle
  1tb geriebene Zitronenschale
  1ts Majoran
  1ts Kümmel
  1 Flasche Knoblauch-Grillsauce



Zubereitung:
Die Lammschulter und den Schweinebauch unter fliessendem Wasser
abwaschen, trockentupfen und in Würfel schneiden.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, grob würfeln, die
Kräuter verlesen, waschen, zerpfücken und mit dem Fleisch zweimal
durch die feine Scheibe des Fleischwols drehen.

Die Eier und Haferflocken zu dieser Masse geben und alles zu einem
glatten kompakten Teig verarbeiten.

Die Masse mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale, Majoran und Kümmel
kräftig würzen.

Die Masse anschliessend mit feuchten Händen zu Hamburgen abdrehen.

Je nach Geschmack mit etwas Öl bestreichen und auf dem Grill garen.

Nach Ende der Garzeit anrichten, ausgarnieren und mit der
Knoblauch-Grill- Sauce servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsgeschnetzeltes mit Frühlingszwiebeln
Den Backofen auf 70 Grad vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken. Cherrytomaten ...
Kalbsgeschnetzeltes mit Kräutersaitlingen
Die Kräutersaitlinge klein schneiden. Das Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer ...
Kalbsgeschnetzeltes mit Lauch und Dörrtomaten
Den Backofen auf 70 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe