Kräuter-Lende mit Fenchel und Tomaten

 
Kräuterfüllung: 1bn Petersillie
  100g Käse, gerieben
  2tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  2 Knoblauchzehen
 
Gemüse: 500g Fenchel
  250g Tomaten
   Butter
 
Fleisch: 1 Schweinelende
  l zum anbraten
   Salz
   Pfeffer
  4 Scheib. Käse z.B Esrom
 
REF:  Eigene Rezepte, Michael Braun 2003-10-05



Zubereitung:
Aus der feingehackten Petersillie, Käse, Knoblauch und Öl eine Farce
herstellen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Die Lende mit der Kräuterfüllung füllen. Salzen, pfeffern und in
Öl anbraten.

In der Zwischenzeit die Fenchel in reichlich Salzwasser 10 - 15 Minuten
weich kochen. Die Tomaten blanchieren und häuten.

Die Fenchel halbieren, mit den gehäuteten Tomaten und angebratener
Lende in eine gefettete feuerfeste Form geben. Die Fenchel mit
Butterflocken bestreuen, Fleisch mit Käsescheibe belegen und die
restliche Kräutermasse darüber geben.

Circa 30 Minuten bei 180° Grad im Umluftherd überbacken. Als Beilage
Baquette.

Als Variation können die Tomaten auch mit frischen Blattspinat
gefüllt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curry-Reis mit Gebratener Banane
1. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, hacken. 2 EL Fett in einem Topf erhitzen. Knoblauch ...
Curryreis mit Rindshuft
Wasser und Salz aufkochen. Den Reis hineingeben und zugedeckt auf kleinstem Feuer zwölf bis fünfzehn Minuten ausquellen ...
Curryreis mit roten Linsen
1. Butter im Topf erhitzen, zuerst das Currypulver und dann den Reis einrühren 2. mit dem Gemüsefond auffüllen und zuged ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe