Kräuter-Makrele

  2 Makrelen
  1bn Basilikum
  1bn Rosmarin
  1bn Petersilie
  1bn Schnittlauch
   Pfeffer und Meersalz
   Zitrone
   Butter



Zubereitung:
Basilikum und Petersilie waschen und trocken schleudern, den Backofen
auf 180GradC vorheizen und die Makrelen unter fliessendem Wasser
abspülen.

Dann mit Küchenkrepp aussen und innen trocken tupfen. Die Kräuter
fein hacken, die Fische innen salzen und pfeffern und mit Petersilie,
Basilikum und je einem Rosmarinzweig füllen. Eventuell muss der Bauch
mit einem Zahnstocher zugesteckt werden.

In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und die Makrelen vorsichtig
darin wenden, eventuell noch je ein Stück Butter daraufgeben und dann
ins Rohr stellen. Die Fische braten circa 30 bis 35 Minuten im Ofen und
sollten nicht übergossen werden, damit die Haut knusprig bleibt.

Den Fisch auf einem Teller anrichten, dabei die Filets von der
Mittelgräte heben und mit Zitronenscheiben und reichlich Schnittlauch
garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Corn Crusted Catfish
Den Fisch kalt abspülen und trocken tupfen, dann die Filets halbieren. Buttermilch, Senf und Tabasco mischen und die Fi ...
Corvina Rellena Con Palmito En Salsa de Pimientos - ...
Wir braten ganz etwas die abgetropften Paprika in Olivenöl an, lassen sie abkühlen, pürieren sie mit dem Pürierstab oder ...
Cotriade de Bretagne - Bretonischer Fischeintopf
Schweineschmalz zerlassen, Zwiebeln darin andünsten, Lorbeer, Knoblauch und Kartoffeln zugeben und mit dem Fischfond auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe