Kräuter-Mistkratzerli aus dem Ofen

  80g Butter; weich
  6tb Estragon; fein gehackt
  2 Knoblauchzehen; fein gehackt
  4 Mistkratzerli a je ca. 400 g
  2 geh. TL Salz
   Pfeffer
  4 Zweige Rosmarin
  4 Zweige Thymian
  4 Zweige Salbei
 
REF:  Annabelle, 14.11.1997 Armin Zogbaum
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Hälfte der weichen Butter mit Estragon und Knoblauch vermischen.
Die Mistkratzerli gut waschen und mit Haushaltspapier trocknen. Von der
Halsöffnung her mit den Fingern die Haut der Brüstchen lösen, so
dass sich eine Tasche bildet. Je die Hälfte der Butter zwischen Haut
und Brustfleisch der Mistkratzerli füllen und mit den Fingern
gleichmässig verteilen. Innen und aussen sorgfältig mit Salz und
Pfeffer würzen und mit je einem Zweig Rosmarin, Thymian und Salbei
füllen. Die restliche Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und die
Mistkratzerli damit einpinseln.

Die Mistkratzerli in eine Gratinform setzen und in der Mitte des auf
220 Grad vorgeheizten Ofens 25 bis 30 Minuten braten.

Gartest: Mit einer Nadel in die Keule stechen. Ist der austretende
Saft klar, ist das Huhn gar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lerchen am Spieß
Die Lerchen werden vorsichtig gerupft, der Kopf unter den Flügel gebogen und das Vöglein verschränkt an einen Lerchenspi ...
Linguine mit Poularden-Steinpilz-Ragout
Steinpilze im Mixer fein mahlen. Linguine in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgiessen. Fleisch in feine Streifen s ...
Linsen mit Weintrauben und Knusprig Gebackenem Entenc ...
Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Essig über die Hälfte der Zwiebeln giessen und ziehen lassen. Die ande ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe