Kräuteröl a la Provence

  2 Zweige Rosmarin
  2 Zweige Thymian
  3 Zweige Majoran
  500ml Olivenöl
   Knoblauch; nach Geschmack
   Peperoni; nach Geschmack



Zubereitung:
Kräuter mit Öl bedecken, 2-3 Wochen ziehen lassen, Kräuter
entfernen, eventuell filtern.

Rezepttip: Ideal für Kurzgebratenes und zum Marinieren von Fleisch.
: Quelle: Werbebroschüre gepostet von Jörg Weinkauf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchen-Mousse mit Vanillesauce und Armagnacpflaumen
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kuvertüre kleinhacken und überm warmen Wasserbad auflösen. ...
Lebkuchensauce (Desserts)
Für die Sauce alle Zutaten in der Milch verrühren und auf leichtem Feuer schaumig schlagen. Die Sauce nur bis zur Rose e ...
Lebkuchensauce (zu Wild)
Den Lebkuchen in kleine Würfel schneiden und mit dem Wildfond bei kleiner Hitze langsam auf die Hälfte einköcheln lassen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe