Kräuteromelett mit Quarkfüllung

  1bn Frühlingszwiebeln
  2bn Petersilie, glatt
  8 Eier
  0.125l Milch
   Salz, Pfeffer f.a.d.M.
   Muskatnuss; frisch gerieben
  4tb Fett
  500g Magerquark
   Zitronensaft
  150g Kirschtomaten



Zubereitung:
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
Die Petersilie abbrausen, von den Stengeln zupfen und fein hacken.
Die Eier mit der Milch kräftig aufschlagen. mit Salz, Pfeffer und
Muskatnuss kräftig würzen. Die Hälfte der Frühlingszwiebeln und der
Petersilie untermischen. In einer beschichteten Pfanne vier Omeletts
ausbacken und warm stellen. Den Magerquark mit Zitronensaft
glattrühren. Restliche Frühlingszwiebeln und Petersilie sowie
gewaschene und halbierte Kirsch- tomaten untermischen. mit Salz und
Pfeffer würzen. Den Quark in die Omeletts füllen und gleich
servieren. Dazu passt knackiger Blattsalat und gebuttertes
Vollkornbrot.

Quelle: Bunte
erfasst: Sabine Becker, 26. Februar 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hamburger Rote Grütze (Mikrowelle)
Die gefrorenen Früchte in eine Glasform geben und bei 850 Watt in 6-7 Min. auftauen und erhitzen. Die Früchte etwas zer ...
Hamburger rote Grütze mit Vanillesauce
Wenn keine frischen Früchte zur verfügung stehen, können auch gefrostete Früchte genommen werden. Zucker, Johannisbeerg ...
Hans Joggis Ofechirschi(Überbackene Kirschen an Weinschaum)
Kirschen mit dem Kirsch während etwa 15 Minuten marinieren. Eier, Zucker, Weisswein, Zitronensaft und -schale in einer C ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe