Barbecü-Mix mit Rinderfilet

  350g Rinderfilet
  1 Knoblauchzehe
  20g Ingwer
  1 Frühlingszwiebel (fein gehackt)
  1 Möhre (in feinen kurzen Stiften)
  1tb Sesamöl
  75ml Helle Sojasoße
  25g Puderzucker
  1tb Erdnussöl
  1 Nashi (asiatische Birne, Asienladen)
  2tb Sesamsamen (geröstet)
  150g Kimchee Pickles (scharf- sauer eingelegter Kohl)



Zubereitung:
1. Rinderfilet waschen, trockentupfen und in feine längliche Streifen
schneiden.

2. Für die Marinade Knoblauch und Ingwer schälen, beides sehr fein
hacken. Mit Frühlingszwiebel, Möhre, Sesamöl, Sojasosse und
Puderzucker gründlich verrühren. Das Fleisch zugeben und mindestens 1
Stunde kühl stellen.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch mit der Marinade ca. 4
Minuten unter Rühren darin braten.

4. Nashi schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel in
Spalten schneiden, in einer Schale anrichten und mit Sesam bestreuen.
Pickles ebenfalls in Schälchen anrichten und zu dem Fleisch servieren.

:Pro Person: 100 kcal, 5 g Fett
:Zubereitung: 30 Minuten
:Marinierzeit: 1 Stunde



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirtentopf
Schnitzel in Würfel schneiden und den Boden eines eingefetteten Bräters damit auslegen. Dörrfleisch in Würfelschneiden u ...
Humus
Die Kicherbsen in ein Sieb giessen, waschen und abtropfen lassen. Mit allen übrigen Zutaten im Mixer fein pürieren, sovi ...
Info Alles Maroni! Einladung zum Kastanienfest
Die fast schon vergessene Kastanienkultur erfährt zur Zeit eine erstaunliche Renaissance. Vielleicht deshalb, weil die k ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe